Medienpartner





  
 
Edition bohemica, Goldkronach

Literarische Reisewege zwischen Sachsen und Böhmen …

Die Eisenbahn in als Teil der Kulturgeschichte darzustellen, ist das Anliegen des Verlages. Hochwertige Bücher, die nicht nur Eisenbahninteressierte ansprechen, sondern auch Appetit auf die Entdeckung reizvoller Landschaften machen und geschichtliche Hintergründe skizzieren unter denen die portraitierten Eisenbahnen entstanden sind und betrieben werden zeichnen das Verlagsprogramm aus. Der Thematische Schwerpunkt liegt dabei auf Böhmen aber auch mehrere Titel greifen Bahnen in Sachsen oder weiteren angrenzenden Regionen auf. Die Bücher sind Foren für ambitionierte Fotografie, die den Blick auf die Details ebenso liebt, wie sie den Mut zu großartigen Landschaftsbildern hat. Zu den aktuellen Neuerscheinungen gehört ein Portrait der Strecke Asch – Roßbach – Adorf.
 


 

Kontakt:

Edition bohemica
Andreas W. Petrak
Breslauer Straße 18
95497 Goldkronach

Fax: 03221 2364690


E-Mail-Kontakt

Lage: