Region Leipzig





  
 
Stadt Mügeln

Kleinstadt mit großen Bahnhof ...

Die reizvolle Stadt in der Döllnitzniederung hat eine bewegte, mehr als tausendjährige Geschichte. Wichtige Säulen der kleinstädtischen Wirtschaft der ehemals slawisch besiedelten Stadt waren das Handwerk und die Landwirtschaft. Die 1884 eröffnete Schmalspurbahn leistete einen großen Beitrag zur industriellen Entwicklung.

Der Bahnhof von Mügeln, einst einer der größten Schmalspurbahnhöfe Europas, ist ein gern besuchtes Ausflugsziel, nicht nur zu Veranstaltungen wie Eisenbahn- und Oldtimer-Festivals, die Gäste aus nah und fern anziehen. Einen Besuch wert ist auch das Schloss Ruhetal im Norden Mügelns. Ein Förderverein engagiert sich um die sinnvolle Nutzung und den Erhalt des traditionellen Schlosses.




 

Kontakt:

Stadtverwaltung Mügeln
Markt 1
04769 Mügeln

Tel.: 034362 4100
Fax: 034362 41065


E-Mail-Kontakt

Lage: