Informationen






 
 
10.08.2017
Neues Stationsschild am Bahnhof Freital-Hainsberg enthüllt

Mit einer Feierstunde wurde heute am Bahnhof Freital-Hainsberg ein weiteres Stationsschild der DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen durch den Freitaler Oberbürgermeister Uwe Rumberg, den Bundestagsabgeordneten Klaus Brähmig, den Vorsitzenden der IG Weißeritztalbahn e.V., Ralf Kempe und durch den Projektleiter der DAMPFBAHN-ROUTE, Christian Sacher, enthüllt. Dieses von unserem Kooperationspartner, der Großen Kreisstadt Freital, initiierte Schild ist am der IG Weißeritztalbahn e.V. gehörenden Stationsgebäude angebracht und ist damit für die Fahrgäste der Weißeritztalbahn und Besucher der dortigen Fahrkartenagentur gut sichtbar. Auf der Tafel finden sich Informationen zur Historie der Station. Neben der Großen Kreisstadt Freital und der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft als Betreiber der Strecke zählt in Freital auch der Verein Windbergbahn e.V. zu unseren Kooperationspartnern.



zurück